Was andere Mode Label von der ‘All bodies are good bodies’ Kampagne lernen können

Was andere Mode Label von der ‘All bodies are good bodies’ Kampagne lernen können

Was andere Mode Label von Smart Glamours ‘All bodies are good bodies’ Kampagne lernen können.

Sind wir alle zufrieden und glücklick mit der ganzen Körper Image Debatte? Nein, sicher nicht. Für Jahrzehnte haben wir einen bestimmten Typ von Frau gesehen, die schön, erfolgreich und das Sinnbild des Glücks war. Im Allgemeinen trug sie Größe 32, hatte helle Haut und war mehrheitlich in der Werbung und Mode / Make Up Kampagnen zu sehen. In den letzten Jahren hat es eine deutliche Verschiebung in Richtung zu mehr integrativer und  Akzeptanz von Plus Size Frauen egeben, wie man an der großen Popularität von bestimmten Plus Size Modellen und  Plus Size Modebloggern sieht.

Aber  haben wir nur  das Pendel 180 Grad in die entgegengesetzte Richtung egschwungen? Das einzige Problem mit dem Zustrom von Plus Size Kampagnen ist, dass sie manchmal vorgeben  “all-inclusiveund Körper positiv zu sein, im Gegensatz zu Marken wie Victoria Secret.
by
Kurven Koeniginnen

Kurven Koeniginnen

Administrator

Kurven Königinnen möchte eine positive Lebenseinstellung vermitteln und andere kurvige Frauen motivieren, mit Humor und innerer Leichtigkeit durchs Leben zu gehen.
Kurvy Kweens want to convey a positive attitude and motivate other curvy women to go through life with humor and inner ease.
Du findest mich auch hier / You can also find me here:
Was andere Mode Label von der ‘All bodies are good bodies’ Kampagne lernen können was last modified: May 5th, 2015 by Kurven Koeniginnen

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Close It

Pin It on Pinterest