F für fett: Eine Dokumentation und ein Film darüber was es bedeutet eine dicke Frau zu sein

F für fett: Eine Dokumentation und ein Film darüber was es bedeutet eine dicke Frau zu sein

Filme sind klar in der Frage der Körpermasse. Wenn Männer wuchtig sind, dann gibt es Hinweise auf Laufband und Protein-Shakes. Frauen müssen selbstverständlich schlank oder zumindest kurvig sein. Fette Menschen bekommen nur Kleinstrollen, als Zielscheibe von Spott oder als Bösewichte, die zu sehr damit beschäftigt sind kriminell zu sein als sich um ihr Gewicht zu kümmern.

Zwei neue Film fordern das Tabu der inakzeptablen Körper-Typen heraus. Saba Rehman jüngster Dokumentarfilm, The F Word, zeichnet ihre Versuche auf , Gewicht zu verlieren und wieder Selbstvertrauen zu gewinnenSharat Katariyas Film “Dum Laga Ke Haisha” produziert von Yash Raj Films  und am 27. Februar veröffentlicht, ist die Geschichte eines dünnen Mannes, der durch wirtschaftliche Umstände gezwungen ist, eine Frau mit dem Vielfachen seiner Größe zu heiraten. 

Mehr

by
Kurven Koeniginnen

Kurven Koeniginnen

Administrator

Kurven Königinnen möchte eine positive Lebenseinstellung vermitteln und andere kurvige Frauen motivieren, mit Humor und innerer Leichtigkeit durchs Leben zu gehen.
Kurvy Kweens want to convey a positive attitude and motivate other curvy women to go through life with humor and inner ease.
Du findest mich auch hier / You can also find me here:
F für fett: Eine Dokumentation und ein Film darüber was es bedeutet eine dicke Frau zu sein was last modified: February 26th, 2015 by Kurven Koeniginnen

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Close It

Pin It on Pinterest