Body Positivity beim Afropunk 2016

Body Positivity beim Afropunk 2016

Mode ist mehr als nur was du entscheidest zu tragen  – es geht darum wie du dich fühlst in den Sachen – und der Haut – in der du steckst. Bei Body Positiv geht es darum, unsere Körper nicht weiter als “in Arbeit” zu sehen, sondern als Erweiterung unserer selbst und wie wir uns in der Welt zeigen. Wear Your Voice hatte die Chance mit Kam Franklin von The Suffers beim diesjährigen Afropunk Festival zu sprechen und fragte sie, was Body Positiv für sie bedeutet. Hier ist ihre Antwort:

“Ich habe Flakfeuer bekommen ein dickes Mädchen zu sein und enge Klamotten zu tragen. Ich habe festgestellt , dass sich wohlfühlen andere Menschen sich unwohl fühlen lässt und es ist nicht meine Aufgabe ist, Menschen zu helfen, sich komfortabel zu fühlen. Wenn ich meine Zeit verschwenden andere Menschen dabei zu helfen sich wohl fühlen, werde ich nie mein bestes Leben leben. Jetzt tue ich nur das, was ich will.

Weiter lesen ( auf Englisch ) bei Wear your voice

by
Kurven Koeniginnen

Kurven Koeniginnen

Administrator

Kurven Königinnen möchte eine positive Lebenseinstellung vermitteln und andere kurvige Frauen motivieren, mit Humor und innerer Leichtigkeit durchs Leben zu gehen.
Kurvy Kweens want to convey a positive attitude and motivate other curvy women to go through life with humor and inner ease.
Du findest mich auch hier / You can also find me here:
Body Positivity beim Afropunk 2016 was last modified: September 1st, 2016 by Kurven Koeniginnen

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Close It

Pin It on Pinterest